• SK
  • CZ
  • DE
  • EN
Aktiengesellschaft (AG) Gründung in der Slowakei
Die slowakische AG (a.s.) Gründung
Company Consulting s.r.o.

Kontakt

Warum uns wählen:

AG (a.s.) Gründung in der Slowakei - 880€

Unsere Gesellschaft bietet ihnen kostenlose Beratung, bei denen wir ihnen nach Ihren Wünschen die beste geeignete Rechtsform, Eigentum Struktur und die Gewerbe Tätigkeiten empfehlen.

Gründung einer Slowakischen Firma a.s. (AG) "ALL INCLUSIVE"


Der Preis beinhaltet folgende Dienstleistungen:
  1. Analysierung Ihren Bedürfnissen = Unsere geschulten Mitarbeiter werden Ihnen die am besten geeignete Rechtsform, Bussines Tätigungen usw. empfehlen
  2. Vorbereitung allen notwendigen Dokumenten für Gründung
  3. Besuch in Ihrem Namen den Gewerbeamt und übernahme des Gewerbescheines
  4. Vorbereitung und Einbringung des Eintrages in dem Handelsregister, und übernahme des Auszuges aus dem Handelsregister
  5. Registrierung Ihren Unternehmens beim Finanzamt zum Einkommensteuerzahlung
  6. Übergabe allen Dokumenten an Sie, und Sie können Ihr unternehmen starten

Der gesamte Prozess der Gründung dauert in Regel 10-14 Arbeitstage.

Im Preis ist schon Gebühr für freie Gewerben. Die nicht freie = regulierte Gewerben kosten je 7,5 €.

Nicht freie = regulierte Gewerben können nur Personen mit Aufenthalt in Slowakei und speziellen Bildung oder Praxis machen. Für Ihre Gesellschaft bieten wir:

Aktiengesellschaft (AG) - Elementare Informationen:

Geschäftsname in der Slowakei muss einzigartig sein. Slowakei hat öffentliches Handelsregister an der www.orsr.sk, also der Name kann man gleich prüfen. Der Firmenname muss das Kürzel "akciová spoločnosť" enthalten. Es genügt das Kürzel "a.s." oder "akc. spol.".

Grund Kapitals des a.s. (AG) ist mindestens 25000€. Die Bezahlung von Grundkapital ist ab 1.1.2016 nicht mehr notwendig am Bankkonto zu bezahlen, reicht nur aussage über bezahlen - diese vorbereiten wir. Da es sich aber um mehr als 5000 € handelt ist notwendig diese dann nach Gründung am Bankkonto zu bezahlen. (Gesetz über Barzahlungen.)

Geschäftsführer kann nur Person von EU oder OECD sein, oder Person mit Aufenthalt in Slowakei.

In der Slowakischen Republik ist Einkommensteuer für Rechtspersonen von 1.1.2014 auf 21% erniedrigt. Die Einkommsteuer für Physische Personen ist 19% und beim einkommen von 34401,74 Euro ist die Einkommsteuer 25%.

Die Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer) ist auf 20% angesetzt (beim Buchen und Medikamenten ist die Mehrwertsteuer 10% - ab 1.1.2016 auch beim einigen Grund Lebensmittel). Der grösste Vorteil der Slowakei is die 0% Steuer von Dividenden. Ab 1.1.2017 gilt für Dividenden eine Dividendenbesteuerung in höhe von 7%.
Company Consulting s.r.o. Wir bekam bei der Bewertung 5,0 5 stars Von 14 Google-Rezensionen