• SK
  • CZ
  • DE
  • EN
Die Realen NUTZER DER VORTEILE (Real Beneficiary)
Company Consulting s.r.o.

Kontakt

Warum uns wählen:



Die Realen NUTZER DER VORTEILE (Real Beneficiary)

Bis 31.12.2019 muss jede Slowakische Gesellschaft die im Handelsregister eingetragen ist, den Realen nutzer der Vorteile (Real Beneficiary) nachtragen lassen.

Wenn dies nicht erfolgt, droht der Gesellschaft eine Finanzstrafe. Der Reale Nutzer der Vorteile muss auch immer Aktualisiert werden.

Die Endnutzer der Vorteile dürfen nur natürliche Personen sein.

Der Preis für Eintragung /Änderung den Realen Nutzer der Vorteile ist 59 €


Der Reale Endnutzer der Vorteile ist der eigentliche Eigentümer des Unternehmens, meist sein Gesellschafter - der mehr als 25% des Unternehmens besitzt.

Wenn der Gesellschafter nicht der Endnutzer der Vorteile ist oder der Gesellschafter eine juristische Person ist, ist Notwendig die Daten für den Endnutzer der Vorteilen nachtragen.

Wenn als Endbenutzer der Vorteile keine Person die Kriterien erfüllt, werden alle Mitglieder seines Top-Managements berücksichtigt. Als Mitglied der Geschäftsleitung gilt jeder Geschäftsführer, Vertreter oder sonstige leitende Angestellte.

Möglichkeiten der Reale Nutzer von Vorteilen:

a) Direkte Steuerung oder Kontrolle einer juristischen Person

a1) Direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten einer juristischen Person oder die Summe dieser Anteile an einer juristischen Person von mindestens 25% (Prozentpunkte)

a2) Direkter oder indirekter Anteil am Grundkapital einer juristischen Person oder die Summe dieser Anteile am Grundkapital einer juristischen Person einschließlich Inhaberaktien von mindestens 25% (Prozentpunkte)

a3) Das Recht, eine gesetzliche Körperschaft, eine Verwaltungsbehörde, eine Aufsichtsbehörde oder eine Kontrollbehörde einer juristischen Person oder eines ihrer Mitglieder zu benennen, anderweitig zu errichten oder zu widerrufen

a4) Eine andere Art der Kontrolle einer juristischen Person

a5) Das Recht auf wirtschaftlichen Nutzen einer juristischen Person oder eines anderen Unternehmens von mindestens 25% (Prozentpunkte)

a6) Erfüllen mindestens eines der Kriterien in (a1) bis (a5) zusammen mit einer anderen Person, die im Einklang mit den Vorteilen für den Endnutzer oder ihrer üblichen Praxis handelt


b) Ultimativer Nutzervorteil, wenn keine der oben genannten Bedingungen a), a1-a6 erfüllt ist.
Company Consulting s.r.o. Wir bekam bei der Bewertung 5,0 5 stars Von 14 Google-Rezensionen